Öffentlichkeitsarbeit bei der APPOA auf OMETEPE

das war eigentlich auch ein Ziel unseres Aufenthalts bei der APPOA  die Selbständigkeit der associacion zu stärken. Bisher sah man es als Hauptaufgabe an, die Gelder aus Deutschland für die Bereiche des Hilsprojektes optimal zu vewenden. Die Kürzungen der Spendengelder und die steigenden Ausgaben vor Ort machen es erforderlich, dass sich die APPOA auch um andere Einnahmen bemüht. Das geschieht gerade in Kooperationen mit dem Gesundheitsministerium, einer eigenen Homepage und auch den Informationen für Touristen, die auf die Insel kommen und die Schautafeln am Zentrum sehen. Der Verein sucht auch nach anderen NGO´s , die die Arbeit unterstützen können.

No Comments

Post A Comment